12. Lindhoop-Lauf am 02. September 2006


Fotos aus 2006










 



Ergebnisse:

1.700 m Gesamt      Männlich    Weiblich

5.200 m Gesamt      Männlich    Weiblich

10.000 m Gesamt    Männlich    Weiblich   

Walking Gesamt       Männlich    Weiblich



Lindhoop-Volkslauf am Samstag, den 2. September
Spannende Wettkämpfe und geselliges Beisammensein

Der 12. Lindhoop-Volkslauf stand am Samstag unter einem guten Stern: endlich einmal wieder trockenes, angenehm warmes Sommerwetter und eine Laufstrecke, die gut präpariert war und mit der Heideblüte und dem Wald einen schönen Rahmen bot.
Knapp 200 Sportler hatten sich gegen 14 Uhr auf der Wiese am Schäferhof in Kirchlinteln versammelt, um an den Start zu gehen. Den Anfang machten die Schülerinnen und Schüler über die Strecke von 1.700m. Hier siegte Friedemann Schmitz vom TSV Kirchlinteln in guten 7:19 Minuten vor Björn Scheele vom TSV Otersen und Lennart Uphoff, ebenfalls aus Kirchlinteln. Das schnellste Mädchen war Malyzia Vömel (TSV Morsum) in 7:48 vor Natascha Merz vom TUS Rotenburg und Kira Kiss (TSV Walle), die in einer Klassezeit als Jahrgang 99 weit ältere Kinder hinter sich ließ. Die Mannschaftswertung gewann der TSV Kirchlinteln vor Otersen.
36 Walkerinnen und Walker gingen dann auf die Runde durch den Wald. Herbert Kleyer vom TUS Rotenburg holte sich bei den Männern den Sieg. Mit 29:28 über die 5.200 Meter war er dabei etwa eine Minute schneller als Gerhard Cordes vom TSV Kirchlinteln. Dritter wurde Günter Grommisch (TSV Daverden). Bei den Frauen gab es eine Phalanx des TSV Daverden: Karin Sievers (37:58), Heike Jahn und Heike Stegmann kamen als Erste ins Ziel.
Der 10.000-Meter-Lauf brachte den großen Auftritt von Sergin Dascal (ohne Verein): er brauchte für die zwei Runden in diesem anspruchsvollen Gelände, das teilweise Cross-Bedingungen bot, nur 33:18 Minuten. Zweiter bei den Herren wurde Holger Hoyer (Bundespolizei Walsrode) vor Dr. Andreas Jordan vom Lauftreff Verden.
Bei den Frauen sicherte sich Ingrid Heger (LG Kreis Verden) den Sieg in 47:45 vor Lilian Ristau (BSG EWE Scheeßel) und Christa Liebscher (LG Kreis Verden).
Im 5.200-Meter-Lauf schließlich kamen bei den Frauen Wiebke Koppe (25:52), Katrin Schliephake und Silke Hammelmann auf das Siegertreppchen. Bei den Herren siegte Christian Müller (LG Kreis Verden) in schnellen 19:03 vor Holger Brunkhorst aus Ahrenswohlde und Sven Wagemann (TUS Bothel).
Nach einer ersten Erfrischung im Zielraum und einer Dusche im Vereinsheim erholten und entspannten sich alle Teilnehmer bei Kaffee und Kuchen rund um das Vereinsheim, bis es Zeit wurde für die Ehrungen der Siegerinnen und Sieger. Eine Tombola, bei der alle Kinder und viele Erwachsene Preise mit nach Hause nahmen, war möglich durch die großzügigen Spenden der Freunde und Sponsoren des Lauftreffs des TSV Kirchlinteln. Als größte angemeldete Teilnehmergruppe konnte der TUS Bothel sich über einen Extrapreis freuen. Auf dem Gelände rund um das Vereinsheim klang ein schöner Sportnachmittag in geselliger Runde aus. Viele der Teilnehmer werden wiederkommen zum nächsten Lindhoop-Lauf am 1. September 2007.
 

 






Besucher Nr. 2006685   © TSV Kirchlinteln 2006