Wandern 





 

Liebe TSV-Wandergruppe,
hier ein paar Informationen zu unserer Sommerwanderung.
Wir gehen den Rundwanderweg Walsrode RWW 8 "Löns", der ca. 18 km lang ist. Dazu treffen wir uns um 9.30 Uhr in Kirchlinteln auf dem Parkplatz am Vereinsheim des TSV Kirchlinteln und fahren mit dem Auto nach Walsrode zum Rathaus ( Parkplatz). Von dort wandern wir Richtung " Lönsgrab " auf einem Rundwanderweg zurück zum Rathaus. Hier schauen wir uns gegen 15.30 Uhr den Klostergarten am Klostersee (Führung ca. 1 Std., Kosten 4€ p.P.) an und gehen bzw. fahren dann zum Kaffeetrinken ins " Eckernworth". Um ca. 17.30 Uhr werden wir voraussichtlich die Heimreise antreten.
Anmeldungen - wie üblich - an die obige Mailadresse oder telefonisch an Gustav unter 04236 / 414 oder Uli unter 04236/1295 bis zum 29. Juli.

Gäste dürfen natürlich auch wieder gerne mitgebracht werden !!!

Das Orgateam freut sich schon jetzt schon auf euch und hofft auf gutes Wetter  !!!!!!!!!!!!



Die nächsten Wandertermine:
 

 

02.08.2020    Lönsweg in und um Walsrode (Sommerwanderung)

 

25.10.2020    Nordpfad Timke Wälder


Anmeldungen:
Uli Winkelvos        Tel. 04236-1295
Gustav Schindler   Tel. 04236-414 



 
14.06.2020    Porta Westfalica
 



Wandergruppe trotzt Sturmtief Sabine

 

Die Wettervorhersagen für den 09. Februar 2020 klangen nicht sehr vielversprechend. Gewarnt wurde vor stürmischem Wetter, das ein Tiefdruckgebiet namens „Sabine“ im Gepäck haben sollte. Keine guten Aussichten also für die an diesem Tag geplante Winterwanderung der Wandergruppe des TSV Kirchlinteln.

 

Trotzdem fanden sich um 11.30 Uhr 15 Unentwegte am Vereinsheim ein, um von dort gemeinsam nach Stellichte zu fahren. Beim Aufbruch der Wandergruppe an der romantischen Niedermühle war der Himmel zwar wolkenverhangen, ansonsten blieb es bei milden Temperaturen und leichtem Wind aber trocken. Bestes Wanderwetter also!

Die ca. 15 km lange Wegstrecke führte zunächst durch die Feldmark in den Gutsforst „Sunder“, der bis zum „Grundlosen Moor“ durchquert wurde. Auf dem Rückweg machte die Gruppe an einer Jagdhütte Rast und erreichte dann kurze Zeit später das an der Lehrde gelegene Rittergut der Familie von Behr. Nachdem vor der Gutskapelle das obligatorische Gruppenfoto geschossen worden war, ging es durch Felder und Wiesen in großem Bogen zurück zum Starpunkt, wo alle Wanderer gegen 16.00 Uhr unversehrt eintrafen.

 

Zum Abschluss wurden die Teilnehmer mit einem leckeren Grünkohlessen belohnt, das bei bester Laune im Gasthaus „Zwitscher-Stübchen“ in Bendingbostel eingenommen wurde.

 

 



Fotos von unseren Wanderungen gibt es hier...


Wanderlinks:

www.wanderbares-deutschland.de           


Alles fing mit dem Freudenthal-Weg an den wir 2009/2010 gewandert sind.
Danach ging es mit dem Hermann-Billung-Weg 2011/2012 weiter.
Die weiteren Berichte aus den folgenden Jahren über das Menü links...



Einfach mal mit wandern...
Besucher Nr. 5863857   © TSV Kirchlinteln 2006