17. Lindhooplauf 3. September 2011

Ergebnisse:   Hauptlauf 10 KM
 
                    Kurzstrecke 5,2 KM

                    Walking 5,2 KM

                    Kinder/Schülerlauf 1,7 KM
 
                    Bambini 400 m


Hier gibt es Fotos...


Sportlicher Wettkampf und geselliges Beisammensein

Der 17. Lindhoop-Volkslauf des TSV Kirchlinteln bot gute Bedingungen für alle Starter: endlich einmal wieder trockenes Spätsommerwetter und eine Laufstrecke, die gut präpariert war und mit der Heideblüte und dem Wald einen schönen Rahmen bot.
Knapp 200 Sportlerinnen und Sportler hatten sich gegen 14 Uhr auf der Wiese am Schäferhof in Kirchlinteln versammelt, um an den Start zu gehen.
Den Anfang bei den Wettbewerben machten die Kleinsten: Tjark Vetter vom Lauftreff Sachsenhain war als Schnellster von den 400 Metern zurück im Ziel, gefolgt von Jakob Struckmann vom TSV Daverden und Jahnis Rohde vom TSV Brunsbrock. Bei den Schülerinnen und Schülern über die Strecke von 1.700m siegte Jannik Luttmann vom SV Bendingbostel in 6:29 vor Hannes Heldberg, MTV Jeddingen in 7:27 und Ronja Luttmann, ebenfalls SV Bendingbostel in 7:31.
23 Walkerinnen und Walker gingen dann auf die Runde durch den Wald. Bei den Männern war es wieder einmal Günter Grommisch vom TSV Daverden, der in 32:04 für die 5200 Meter allen anderen voraus war. Als Zweiter kam Klaus Müller vom Lauftreff Cluvenhagen in 33:55 ins Ziel, gefolgt von Albert Kinat vom TC Dörverden in 38:55. Bei den Frauen gewann Ulrike Scheele, Grün Weiss Otersen in 39:50 vor Gisela Kleinschmidt vom TSV Daverden in 39:51 und Christiane Bötjer vom TSV Otersen in 40:16.

Der Hauptlauf über 10.000m und der Lauf über 5.200m wurde in diesem Jahr zusammen gestartet: das große Starterfeld machte sich anfangs zusammen auf den Weg, bis nach und nach die Schnellsten sich absetzten. Den Lauf über 5.200 Meter gewann bei den Männern Andreas Oberschilp, LG Bremen-Nord in guten 18:51. Zweiter wurde Christian Müller von der LGKV in 19:33, dicht gefolgt von Holger Brunkhorst vom TSR Ahrenswohlde in 19:39. Bei den Frauen war in diesem Jahr Dorit Kinat, KSK Verden in 25:28 die Siegerin. Zweite wurde Silke Oestmann in 29:51 vor Hilke Schröder in 30:51, beide vom Team Allerdings.

Im 10km-Lauf gewann Gerrit Lubitz vom ATS Buntentor Bremen in 38:36 vor Jürgen Hold in 40:16 und Andreas Jordan in 41:19, beide von der LGKV. Bei den Frauen gewann Christina Wilkens, Freilauf Visselhövede die Strecke in 43:09, Zweite wurde Kerstin Klasen vom TSV Jahn Westen in 47:21, Dritte Meyer Glatthor, Auto Boyer in 48:36.

Nach einer ersten Erfrischung im Zielraum und einer Dusche im Vereinsheim erholten und entspannten sich alle Teilnehmer bei Kaffee und Kuchen, bis es Zeit wurde für die Ehrungen der Siegerinnen und Sieger. Eine Tombola, bei der viele Kinder Preise mit nach Hause nahmen, war möglich durch die großzügigen Spenden der Freunde und Sponsoren des Lauftreffs des TSV Kirchlinteln. Auf dem Gelände rund um das Vereinsheim klang ein schöner Sportnachmittag in geselliger Runde aus. Viele der Teilnehmer werden wiederkommen zum nächsten Lindhoop-Lauf im September 2012.



Vielen Dank an das ganze Helfer-Team und an die Sponsoren des Lindhooplauf.

Liste der Sponsoren

Besucher Nr. 2006679   © TSV Kirchlinteln 2006