Spiel- und Sportolympiade

Es war der erste Versuch der neuen Jugendvertreterin des TSV, Anna-Lena Bunte, etwas für die jüngeren Leute im Dorf auf die Beine zu stellen. Sie und ihr Vorbereitungsteam hatten keine Ahnung, wieviel Zuspruch das Projekt der Spiel- und Sportolympiade finden würde an diesem Feriensonntag! Doch die 64 teilnehmenden Kinder und Jugendliche machten den Tag zu einem schönen Erfolg! Nach einem gemeinsamen kleinen Aufwärmspiel gab es in der großen Turnhalle an vielen verschiedenen Stationen die Möglichkeit, Geschick und Können unter Beweis zu stellen und ganz einfach an der Bewegung und dem Spiel Spaß zu haben! Balancierparcour, Low-T-Ball, Torwand, Kletterseil, Riesenschaukel, Rollbrettrutsche, Hallenhockey und vieles mehr war aufgebaut und wurde eifrig genutzt. Beeindruckend, wieviel Energie und Ausdauer die Kids so haben, einige waren unermüdlich dabei. Andere waren dann doch froh, dass es die Mittagspause gab und sie den Durst löschen und sich mit einem Hot Dog und Salat stärken konnten. Zum Abschluß hatte Anna-Lena und ihr Team sich noch einen Geschicklichkeitsparcour ausgedacht und schnell die Mittagspause für den Umbau genutzt. So traten dann zum Schluß 5 Mannschaften an. Hier war dann gegenseitige Hilfestellung und Teamwork gefragt! Mit großer Begeisterung waren alle dabei - Mannschaft 5 siegte ganz knapp mit 3 Sekunden Vorsprung.

Etwa die Hälfte der teilnehmenden Kinder sind bisher nicht im Sportverein – auch sie sollten mit dieser Aktion angesprochen werden und vielleicht gibt es ja auch noch den einen oder anderen Eintritt zu verzeichnen, denn nur in der Gemeinschaft kann man so etwas auf die Beine stellen. (hier gibt es Fotos...)

Besucher Nr. 2006679   © TSV Kirchlinteln 2006