Die Vereinsjugend spricht mit

Auf dem Jugendtag des TSV Kirchlinteln wurde erstmals in der Vereinsgeschichte eine Jugendvertreterin in den erweiterten Vorstand gewählt: Anna-Lena Bunte (17 Jahre) wird ab sofort den Interessen der Kinder und Jugendlichen mehr Stimme und Gewicht verleihen. Die neue Vereinssatzung des TSV macht dies möglich. Die Kinder und Jugendlichen stellen einen großen Teil der Mitglieder und sollen sich nicht erst später , in der Zukunft, sondern jetzt mit ihren Wünschen und Ideen einbringen können.
So war der Jugendtag auch die Gelegenheit, von den jungen Leuten zu erfahren, wie sie den Verein sehen, was sie gut finden, nicht so gut, welche Sportarten oder Aktivitäten zusätzlich in das Programm mit aufgenommen werden sollen.
25 junge Teilnehmer trugen das in mehreren Arbeitsgruppen zusammen und dann wurden die Ergebnisse allen präsentiert: der Wunsch nach einem Platz für Beachvolleyball, Basketball für Mädchen, ein Angebot für Kampfsport war da zu lesen oder die Idee einer Spiel- und Spaß-Oympiade, mehr Sportfreizeiten oder die Zufriedenheit mit jungen Trainerinnen und Trainern.
Natürlich gab es nicht nur Gruppenarbeit, sondern auch Bratwurst vom Grill und gute Musik und obwohl die Sonne nicht schien, waren die Kinder und Jugendlichen in ihrer Lust an Bewegung nicht zu bremsen und nutzten das Gelände rund um das Vereinsheim für Fußball, Volleyball und andere Spiele. So gab es am Abend zufriedene Gesichter: ein gelungener Auftakt für die Idee, die jungen Leute mehr zu beteiligen. (hier ein paar Fotos)

Besucher Nr. 2006680   © TSV Kirchlinteln 2006