Presseberichte 2008 

 

24.02.2008 Belohnung für den Trainingsfleiß


Samstag war Zeit für die übliche Runde durch den Wald für die Läufer und Walker des Lauftreffs des TSV Kirchlinteln, aber Sonntag bewies die Gruppe, daß sie auch sonst gut zu Fuß ist. Mit Hund, Kind und Kegel ging es auf einen ausgedehnten Spaziergang durch Wald und Wiesen. Bis auf die Organisatoren wußte niemand, wo das Ziel lag. Aber nach drei Stunden zünftiger Kohltour gab es dann endlich in gemütlicher Runde das Essen mit allem drum und dran. Und da es ja alles Sportler waren, ging es gut gestärkt auf den Rückweg. Die Kondition hielt – ein guter Test für die anstehenden Wettkämpfe und Volksläufe.

 

 

[Fotos anzeigen...]

 


 

31.05.2008 

Wilstedt bei Nacht – dabei sein ist alles!

Der Lauftreff des TSV war wieder mit dabei – eine 30-köpfige Sportlergruppe reiste nach Wilstedt, um bei der 26. Ausgabe von „Wilstedt bei Nacht“, dem Kultereignis der Läuferszene teilzuhaben. Bei sommerlich warmen Temperaturen ging es auf der Laufstrecke durch das kleine Dorf, Live-Musik an der Strecke, Wasserduschen, Getränke und der Applaus der Zuschauer waren sehr willkommen. Mit über 4.200 Startern wurde ein neuer Rekord aufgestellt. Alle Sportlerinnen und Sportler gaben ihr Bestes und labten sich anschließend am wohlverdienten Buffet, zu dem jeder etwas beigesteuert hatte. Beim spendierten Sekt vom Vereinsvorsitzenden wurde schon mal ein Blick auf das eigene Laufereignis geworfen, den Lindhoop-Lauf am 6. September, zu dem die Vorbereitungen angelaufen sind.
Beim abschließenden Feuerwerk büxte der lauferprobte Hund einer Lauftreffteilnehmerin aus und konnte erst mit Hilfe einer Lautsprecherdurchsage zur Belustigung aller in den Umkleideräumen des Schwimmbads wiedergefunden werden. So waren spätabends alle zufrieden. (Fotos...)


 


TSV Kirchlinteln gut vertreten beim swb-Marathon   (Oktober 2008)


Eine Neuner-Gruppe des Lauftreffs vom TSV Kirchlinteln war mit von der Partie beim großen Laufereignis in Bremen, dem 4. Swb-Marathon.
Jens Meyer lieg den Marathon in 3:26:15 und erreichte in seiner Altersklasse einen respektablen 30. Platz. Karin Mutert lief die 10 km-Strecke und belegte in ihrer Altersklasse mit 57:51 den 2. Platz.
Bernd Heller, Hilmar Sethmacher, Rolf Maas, Christine Reinhardt, Jürgen Wardin, Christian Müller und Wolfgang Ruten liefen die Halbdistanz über 21,1 km. Alle waren mit ihren Zeiten sehr zufrieden und konnten den Erfolg intensiver Trainingseinheiten genießen. Wolfgang Ruten war in neuer persönlicher Bestzeit von 1:29:48 dabei der mit Abstand schnellste Läufer dieser Gruppe und belegte im großen Teilnehmerfeld einen guten 48. Platz.


 

Feier und Ehrungen beim Lauftreff Kirchlinteln (29.11.2008)


Bei vorweihnachtlich geschmücktem Tisch ließen sich die Mitglieder des Lauftreffs des TSV Kirchlinteln Kaffee und Kuchen munden – natürlich erst nachdem eine obligatorische Trainingsrunde durch den Lindhoop gelaufen wurde.
Der Lauftreffleiter Jens Meyer ging in seiner Bilanz der abgelaufenen Lauf- und Walkingsaison auf die vielen Beteiligungen der Kirchlintler Sportlerinnen und Sportler an Volksläufen und Wettkämpfen ein. Bei fast allen Läufen in der Region, aber auch bei großen Events wie den Marathon-Wettbewerben in Hannover oder Bremen war der Lauftreff mit dabei, teilweise mit guten Platzierungen aber immer mit Freude an der Sache.
Die Veranstaltung mit dem höchsten Spaß-Faktor war wieder einmal Wilstedt bei Nacht. Die meiste Arbeit machte dagegen die Durchführung des eigenen Volkslaufs, dem Lindhooplauf. Für die 15. Ausgabe im nächsten Jahr gibt es bereits jetzt viele Pläne.
Siegerin in Puncto Trainingsfleiß wurde diesmal Karin Mutert; sie war fast an jedem Trainingstag dabei. Auch Platz zwei und drei war diesmal in Frauenhand und wurde von Sophie Trauernicht und Gudrun Wardin eingenommen.
Ein besonderer Dank ging an Marianne Richter, die nach 3-jähriger Leitung der Walkingsparte mit einem Blumenstrauß verabschiedet wurde.
Jetzt im Winter treffen sich die Läufer und Walker immer samstags um 15.00 Uhr am Vereinsheim. Anfänger und Neueinsteiger sind immer herzlich willkommen!
Am Silvesternachmittag wird außer der Reihe um 15 Uhr eine Runde durch den Wald gelaufen. Im Anschluss gibt es bei Sekt und Berlinern schon eine Einstimmung auf den Jahresabschied.

 

 von links: Gudrun Wardin, Jens Meyer, Karin Mutert und Sophie Trauernicht

 

 (mehr Fotos gibt es hier...)

 

 


Silvester-Lauf im Lindhoop (31.12.2008)

Der Lauftreff des TSV Kirchlinteln lädt alle Läuferinnen und Läufer, alle Walker und Walkerinnen herzlich ein, das alte Jahr mit einer Runde durch den Lindhoop zu verabschieden (und die Weihnachts-Kalorien sinnvoll einzusetzen). Treffpunkt zum Silvestertraining ist Mittwoch, der 31. 12. um 15.00 Uhr am Vereinsheim. Gäste, die sich anschließen wollen sind herzlich willkommen.
Anschließend gibt es noch ein wenig Beisammensein bei Sekt und Berlinern.

 

 

Besucher Nr. 2341296   © TSV Kirchlinteln 2006